Die 10 schönsten privaten Bibliotheken auf dem Markt in NYC

Bücher sind schöne Dinge, aber sie können auf schrecklich hässliche Weise verwendet werden. In Bücher gewickelte Säulen, Bücher mit nach innen gerichteten Stacheln, Seiten, die aus einem Buch für Tapeten gerissen wurden — das sind Design-Gräueltaten, die gestoppt werden müssen. Ein einfaches Bücherregal, ordentlich gefüllt, ist eine schöne Sache. Eine perfekt geordnete Reihe von Büchern hat etwas äußerst Erfreuliches, und genau das macht private Bibliotheken zu den luxuriösesten Annehmlichkeiten. Bibliophil oder nicht, wer möchte sich nicht auf einem Sessel vor diesem () Kamin zusammenrollen? Ein Greenwich Village Carriage House wurde umgebaut, um diese herrliche Bibliothek mit doppelter Höhe zu schaffen, und es kann Ihre eigene private Höhle für $ 18M sein (für diesen Preis bekommen Sie das Haus auch).

(↓)In einem vollgeschossigen Loft in der Crosby Street 30 wurde in der Mitte der Wohnung eine Den-ähnliche Bibliothek geschaffen. Es verfügt über maßgefertigte, raumhohe Bücherregale und metallische Rolltore. Es ist $ 8,75 Millionen wert und gehört Chris Hughes, der Facebook 2003 mitbegründete, und Sean Eldridge, einem aktivistischen Finanzier, der für den Kongress im Bundesstaat New York kandidierte.

Wir lassen The Brokerbabbe die Bühne für dieses 9,95 Millionen Dollar teure Haus bereiten: „Das legendäre Sutton Place Apartment, in dem Marietta Tree, die Prominente und Begleiterin vieler mächtiger Männer, einst lebte, wurde von Albert Hadley komplett auf über 4.700 Quadratmeter georgianischer Eleganz renoviert.“ Diese Eleganz umfasst eine smaragdgrüne Bibliothek () mit großem Erkerfenster

Für 6,5 Millionen US-Dollar gibt es eine renovierte Maisonette in der East End Avenue mit einer hübschen, hellen, holzgetäfelten Bibliothek (). Es verfügt über einen Holzkamin und skulpturale Holzarbeiten.

Zeitgenössische Kunst und elegante weiße Regale machen diese Bibliothek zu einer () der moderneren Bibliotheken auf dieser Liste, obwohl sie sich in der Vorkriegs-Koop 1100 Park Avenue befindet. Es ist Teil einer Neun-Zimmer-Einheit, die für 9,85 Millionen Dollar notiert ist.

Die meisten dieser $ 30 Millionen, Multi-Level-Penthouse in der 165 Perry Street ist glatt und glasig (es gibt sogar Glasböden), aber die Bibliothek () wärmt die Dinge ein wenig mit dunklen Holzvertäfelungen und eingebauten Regalen (obwohl, um fair zu sein, es hat immer noch Glasböden). Robert De Niro lebte anscheinend einmal hier und der Preis wurde kürzlich von 40 Millionen US-Dollar gesenkt.

Ein Einfamilienhaus in der West 85th Street verfügt über ein farbenfrohes Arbeitszimmer () mit Stoffwänden, kunstvollen Leisten und eingebauten Regalen. Das sechsstöckige Haus stammt aus den 1880er Jahren.

Für 70 Millionen Dollar sollte man hoffen, dass ein Haus mit einer atemberaubenden Bibliothek ausgestattet ist, und dieses Duplex im Pierre liefert mit einer 42 Fuß langen Bibliothek (), die auf den Central Park blickt.

Die Bibliothek () in diesem wunderschönen Colonial Revival im Ditmas Park verfügt über maßgefertigte Eicheneinbauten, einen Holzkamin und ein riesiges Erkerfenster mit Blick auf die massive Veranda des Hauses. Bei $ 1.985 Millionen scheint es ein totaler Diebstahl zu sein.

Und schließlich verwandelten die Bewohner dieses Soho-Lofts ihr geschwungenes Foyer in eine stimmungsvolle Bibliothek mit raumhohen Regalen (). Es ist leicht, so zu tun, als würde sich die dunkle, schwere Haustür in den Rest Ihres Schlosses öffnen.
* Hey, genug schon mit dieser Bücher-als-Design-Sache
· Die 10 schönsten privaten Bibliotheken in der DC-Gegend
· Bezauberndes Greenwich Village Stadthaus fragt $ 18 Millionen
· Facebook Mitbegründer will $8.75M für stilvolles Soho Loft

Das Pierre – A Taj Hotel

2 E 61st St, New York, NY 10065

30 Crosby Straße

30 Crosby Straße, New York, NY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.