Hähnchen mit cremiger Rosmarinsauce

4381teilen
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
  • E-Mail
  • Drucken

Ihr Rezept für cremiges Hühnchen für den Herbst ist hier: Hähnchenbrust mit cremiger Rosmarinsauce. Es ist einfach, kommt schnell zusammen und macht genug köstlich cremige Sauce für Hühnchen, die über Nudeln, Reis oder Gemüse für eine volle Mahlzeit verwendet werden kann.

Lassen Sie alle Carby-Beilagen weg und dieses cremige Rosmarin-Hühnchen ist das perfekte Keto-Hühnchen-Rezept! Es ist besonders gut über Blumenkohlreis oder Zoodles.

cremiges Hähnchen mit Rosmarinsauce

 cremiges Hühnchen mit Rosmarinsauce

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich LIEBE cremige Saucen für Hühnchen, besonders wenn die Temperatur sinkt und das Wetter dich nach Komfortnahrung sehnen lässt.

Da ich immer einen Überschuss an Rosmarin in meinem Garten habe, weil es sich aus irgendeinem Grund weigert, wie alle meine anderen Pflanzenopfer zu sterben, schien es überfällig, dass ich anfange, einige Rezepte aufzunehmen, um das Kraut hier auf dem Blog zu verbrauchen (Hinweis Hinweis, weitere Rezepte, die Rosmarin verwenden, um zu kommen! )

 Cremiges Rosmarin-Huhn

 Creamy Rosemary Chicken

Bonus: Dieses Rezept für Rosmarinsauce ist eine einfache Sahnesauce für Hühnchen, die jeder zubereiten kann. Als ich zum ersten Mal lernen, wie man kocht, Rezepte wie diese waren so viel Spaß! Diese cremige Sauce ist eine großartige Basis, mit der Sie gerne spielen können – fügen Sie verschiedene Kräuter oder Knoblauch, Zwiebeln usw. hinzu.

Außerdem ist es einfach genug, um an einem Wochentag zu machen, unabhängig von Ihrem Können.

Hähnchen mit cremiger Rosmarinsauce

 Huhn mit cremiger Rosmarinsauce

Verwenden Sie dies nicht nur für die geschäftigen Abendessen unter der Woche – dieses Huhn mit cremiger Rosmarinsauce ist ein wunderbares Abendessen, das Sie mit der Gesellschaft teilen können.

Ihre Gäste werden um das Rezept betteln!

Hähnchen mit cremiger Rosmarinsauce

 Huhn mit cremiger Rosmarinsauce

Vergessen Sie nicht, weitere einfache cremige Hühnchenrezepte werden bald auf dem Blog erscheinen, aber in der Zwischenzeit sind hier einige

Andere einfache Hähnchenbrustrezepte:

  • Spinat gefüllte Hähnchenbrust
  • Gebackenes Huhn Cordon Bleu
  • Zitronen-Oliven-Hähnchenbrust

Auf der Suche nach Hühnerrezepten?

Melden Sie sich jetzt an, um unser KOSTENLOSES eBook zu erhalten: Weeknight Chicken Dinners!

Dieses Buch enthält 5 unserer BESTEN Hähnchenbrustrezepte ohne Knochen und Haut an einem Ort!

Kein Spam. Pinky versprechen!

Vielen Dank für das Abonnieren

Wir hoffen, Sie lieben unser eBook!

 cremiges Huhn mit Rosmarinsauce

Hähnchen mit cremiger Rosmarinsauce

Ein einfaches cremiges Hühnchenrezept mit einer Rosmarinsauce, für die man sterben muss!
4.64 von 33 Stimmen

Drucken Pin

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Portionen: 4 Personen
Kalorien: 580kcal
Autor: Marianne

Zutaten

  • 1 lb Hähnchenbrust ohne Knochen, ohne Haut 2 große Hähnchenbrust ODER 4 Schnitzel
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 1/2 Tasse Sahne aka schwere Schlagsahne
  • 3/4 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer boden
  • 2 Esslöffel frischer Rosmarin gehackt

Anleitung

Um das Huhn zu machen

  • Wenn Sie zwei große hähnchenbrust, jeweils horizontal halbieren, um insgesamt vier Schnitzel zu erhalten.
  • In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze das Olivenöl hinzufügen. Lassen Sie das Olivenöl erhitzen und geben Sie das Huhn in die Pfanne.
  • Kochen Sie das Huhn vier Minuten lang, ohne es in der Pfanne zu bewegen. Dann drehen Sie jedes Stück und kochen Sie es für weitere vier Minuten. Auf einem sauberen Teller beiseite stellen.

Um die cremige Rosmarinsauce zu machen

  • Fügen Sie in derselben Pfanne alle restlichen Zutaten (Butter, Sahne, Brühe, Knoblauch, schwarzer Pfeffer und Rosmarin) hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.
  • Gelegentlich umrühren, die Sauce köcheln lassen und etwa 5 Minuten reduzieren.
  • Fügen Sie das Huhn zurück in die Pfanne und schöpfen Sie die Sauce darüber. In der köchelnden Sauce 1 min. erwärmen lassen.
  • Nehmen Sie die Pfanne mit dem Huhn und der cremigen Rosmarinsauce vom Herd und servieren Sie sie über Nudeln, Reis, Zoodles oder Blumenkohlreis! Optional: Mit ein paar Zweigen frischem Rosmarin garnieren.

Nährwertangaben
Huhn mit cremiger Rosmarinsauce
Menge pro Portion
Kalorien 580
* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer 2000-Kalorien-Diät.

Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @basilandbubbly oder tagge #basilandbubbly!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.