Pernell Whitaker Wiki, Höhe, Alter, Tod, Ehefrau, Reinvermögen, Familie, Bio

Pernell Whitaker wurde am 2. Januar 1964 geboren und ist ein US-amerikanischer Profiboxer und Viergewichts-Weltmeister. Am 14.Juli 2019 überquerte Whitaker die Straße in Virginia Beach an der Kreuzung Northampton Boulevard und Baker Road, als er von einem Fahrzeug erfasst und getötet wurde.

Pernell Whitaker Ehefrau

Pernell heiratete Rovanda Anthony am 21.Dezember 1985 im Boxring des Virginia Beach Pavilion Convention Center. Das Paar ließ sich später scheiden. Sie hatten vier Kinder zusammen: Dominique, der verstorbene Pernell Jr., Dantavious und Devon. Whitaker hatte auch eine Tochter, Tiara, aus einer früheren Beziehung.

Ihr Sohn Pernell, geboren am 5. Oktober 1984, starb leider im Alter von 31 Jahren im September 2015 nach einem Kampf gegen Krebs.

Tochter, Tiara

sohn Pernell

Pernell Whitaker Familie

Er ist der Sohn von Raymond Whitaker (Vater) und Novella Whitaker (Mutter) und hat eine Schwester namens Zelda Brown.

Im Jahr 2014 räumte Whitaker seine 73-jährige Mutter aus einem Haus, das er kurz nach seiner Profikarriere für sie gekauft hatte, berichtete ABC News. Dem Bericht zufolge wurden dem Haus Steuern geschuldet, und Whitaker, der kein Profi-Box-Geld mehr verdient, war gezwungen, das Haus zu verkaufen, um die Steuerschuld zu befriedigen, so seine Anwälte.

Zelda Brown spricht vor einem Gerichtsgebäude nach einem Urteil, um seine Mutter zu vertreiben „Er wird für immer ein Sohn sein, bis der Tod uns scheidet, aber er zerreißt die Familie.“

Lesen Sie auch: Hannah Brown

Pernell Whitaker Alter

Wie alt ist er? wurde am 2. Januar 1964 in Norfolk, Virginia, USA geboren und ist ab 2019 56 Jahre alt.

Als Jugendlicher war Whitaker Freunden und Familie als „Pete“ bekannt, und als er anfing, sich als Top-Amateur zu etablieren, brachten ihm die Fans in seiner Heimatstadt Norfolk mit Gesängen von „Sweet Pete“ ein Ständchen.“ Dies wurde von einem lokalen Sportjournalisten als „Sweet Pea “ falsch interpretiert.“ Als dieser fehlerhafte Bericht in der Lokalzeitung herauskam, blieb der neue Spitzname hängen.

Whitaker wurde 2002 wegen Kokainbesitzes verurteilt, nachdem er durch Überdosierung von Kokain gegen die Bestimmungen eines früheren Urteils verstoßen hatte.

Pernell Whitaker Karriere

  • Er war Weltmeister im Vierergewicht und gewann Titel im Leichtgewicht, im leichten Weltergewicht, im Weltergewicht und im leichten Mittelgewicht; der unbestrittene Leichtgewichtstitel; und die linealen Leichtgewichts- und Weltergewichtstitel.
  • 1989 wurde Whitaker vom Ring Magazine und der Boxing Writers Association of America zum Kämpfer des Jahres gekürt.
    Von 1993 bis 1997 stufte ihn der Ring Pfund für Pfund als den besten aktiven Boxer der Welt ein.
  • Er hält derzeit die längste Unified Lightweight Championship-Herrschaft in der Boxgeschichte bei 6 Titelverteidigungen.
  • Whitaker gewann bei den Weltmeisterschaften 1982 eine Silbermedaille im Leichtgewicht, gefolgt von Gold bei den Panamerikanischen Spielen 1983 und den Olympischen Spielen 1984.
  • Nach seiner Pensionierung im Jahr 2001 kehrte Whitaker als Trainer in den Sport zurück. Im Jahr 2002 belegte der Ring den zehnten Platz in der Liste der „100 größten Kämpfer der letzten 80 Jahre“.
  • 2006 wurde Whitaker in seinem ersten Jahr in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

Pernell Whitaker Nettowert

Geschätztes Nettowert von ihm ist $ 10 Millionen USD ab 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.